Alle wichtigen Fakten über unseren Verein

Kinderstadl e.V.

Verein zur Integration behinderter und nicht behinderter Kinder
Liedering 7
83119 Obing

 

 

Ansprechpartnerin für Vereinsangelegenheiten

Kinderstadl e.V.
Am Seefeld 35
83119 Obing

 

 

Was ist zu tun?

Der Verein ist Träger des Kindergartens "Kinderstadl" in Liedering. Geld! Behörden! Reden mit wichtigen Leuten! Arbeitsverträge!

 

 

Wer hat was zu sagen?

1. Vorsitzender: Silke Richter
2. Vorsitzende: Anni Voit
Geschäftsführerin: Christl Schmitz
Rechnungsführer: Susanne Hellauer und Maria Stübl
Revisor: Sabine Schurer

 

 

Ausserdem reden noch mit...

Kindergartenleitung: Dagmar Gschoßmann
1. Elternbeiratsvorsitzende
2. Elternbeiratsvorsitzende

 

 

Wann hat alles angefangen?

Gründung des Kindergartens war 1981 in Unterpirach durch Gudrun Steinack. Gudrun war die Triebfeder für den Kinderstadl und die Integration behinderter Kinder.

 

 

Wann wurde der Verein gegründet?

Vereinsgründung war 1984. Es musste ein Träger geschaffen werden, um entsprechende Gelder beantragen zu können.

 

 

Wann wurde umgezogen?

Im November 1989 war der große Umzug von Unterpirach in das kleine Häuschen in Liedering.

 

 

Wer berät und vertritt uns?

Seit 1989 ist der Verein korporatives Mitglied der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Traunstein.

 

 

Wann wurden wir “vollwertig”?

Nach vielen Jahren Höhen und Tiefen hat der Kinderstadl 1991 gerichtlich seine Anerkennung erlangt.

 

 

Wie wird man Mitglied?

Alle Eltern, die ihr Kind anmelden, bekommen automatisch ein Formular zur Mitgliedschaft.
Alle anderen Interessenten können sich im Kinderstadl melden.

 

 

Wie hoch ist unser Beitrag?

Nachdem unser Mitgliedsbeitrag steuerlich abgesetzt werden kann, gibt es keinen festen Betrag. Allerdings haben wir den Mindestbeitrag von 1,50 € pro Monat festgelegt.

 

 

Wohin mit übrigen Cents?

Spenden sind jederzeit willkommen!
Raiffeisenbank Chiemgau-Nord
IBAN: DE26 7016 9165 0018 2046 0
BIC: GENODEF1SBC

© 2012 - 2016 Kinderstadl e.V., Obing